Text Link
Bildung und Forschung
Text Link
Verkehr
Text Link
Projektsteuerung

Hyperloop - Demonstrator

Hyperloop-Demonstrator der Technischen Universität München

Projektbeschreibung

Der Hyperloop ist ein in der Entwicklung befindliches Hochgeschwindigkeitsverkehrssystem, bei dem sich Kapseln in einer weitgehend luftleeren Röhre auf Luftkissen gleitend mit nahezu Schallgeschwindigkeit fortbewegen. Das Team von TUM-Hyperloop hatte mit Blick auf die Geschwindigkeit alle vier von Elon Musk ausgerufenen Wettkämpfe in Folge gewonnen und erreichte dabei den noch heute gültigen Weltrekord von 467 km/h.

Um die Hyperloop-Technologie weiter zu erproben, wurde in Taufkirchen Europas erster Hyperloop-Demonstrator in Passagiergröße gebaut, eine 24 Meter lange Teströhre mit passender Kapsel im Originalmaßstab.

Leistung der MoTo: Projektsteuerung für den Hyperloop-Demonstrator